1. und 2. Leitungskreis unlimitedGod e.V. Mittelfranken

 

Wer sind wir?

Vor sechs Jahren zog das Pastorenehepaar Rüdiger und Stefanie Schöndorf nach Seenheim – in ein kleines Dorf zwischen Uffenheim und Bad Windsheim. Zu dieser Zeit redete Gott prophetisch durch Träume und Bilder zu einigen jungen Leuten, dass sie mit den beiden mitgehen sollen. So entstand eine kleine Gruppe von hingegebenen Christen, die Gott suchten. Bald bekamen wir einen Auftrag von Gott: „Sammelt die Hungrigen und betet mich an!“ So begannen wir mit Lobpreisgottesdiensten in der Gegend, die sehr schnell immer größer wurden – im ersten Gottesdienst waren 20 Leute da, erste Heilungen passierten, als wir beteten, im zweiten Gottesdienst kamen schon 40 und nach einem halben Jahr 100 Menschen. Gottes Gegenwart war immer sehr stark da und Wunder passierten immer wieder in den Gebetszeiten.

Seit fünf Jahren gibt es nun offiziell unseren Dienst und die Gemeinde unlimitedGod e.V. Mittelfranken. Unsere Vision ist „Franken für Jesus“ zu gewinnen. Seit Jahren läuft eine Wochenend-Bibelschule bei uns sehr erfolgreich und wir organisieren immer wieder Konferenzen mit internationalen Sprechern, um diese ländliche Gegend, in der wir sind, mit guten geistlichen Inhalten zu erreichen.

„Ich will kein Gebäude, ich will in Menschen investieren“

…das sagte unser Pastor Rüdiger Schöndorf all die Jahre. So haben wir kleine Büroräume gemietet mit einem 40 qm Seminarraum und haben unsere Finanzen in die Schaffung von Minijobs gesteckt, um Menschen, die eine Vision für den Dienst im Reich Gottes haben die Möglichkeit zu geben, dies auch tun zu können.

Doch jetzt platzen wir aus allen Nähten, wie man so schön sagt. In allen Bereichen der Gemeinde, in der Transformerschule, Jugend, bei den Kindern, Heilungsräumen, Tanz usw. gibt es Wachstum und Weiterentwicklung. Viele Mitarbeiter haben schon Pläne in der Tasche, die sie gerne umsetzen würden. Unsere Gottesdienste sind eng und nur möglich, durch einen Overflow-Raum mit Fernsehübertragung, weil immer mehr Menschen am Sonntagmorgen zu uns kommen, um an dem, was Gott hier tut, teil zu haben. Uns so beten und suchen wir jetzt schon eine Weile, um doch passende Räume für unsere wachsende Gemeinde-Familie zu finden.

Endlich – ein Haus ist in Sicht

Jetzt endlich haben wir zwei Gebäude in Sicht, die sich ausgesprochen gut für unsere Arbeit eignen würden. Ein Gebäude-Team aus vier Männern unserer Gemeinde hat fantastisch gearbeitet und diesen Standort in Marktbergel gefunden. Wir machten einen Besichtigungstermin mit dem Makler und dem Leitungsteam. Das Ergebnis war pure Begeisterung! Das ganze Areal mit zwei Hallen und Gelände hinten dran entspricht genau den Zwecken unserer Church Family und deren Vision für Franken!!! Der Bürokomplex ist sogar in so gutem Zustand, dass wir die Räume nur reinigen müssten und dort sofort mit unserer Arbeit und den Gottesdiensten beginnen könnten.

Willst Du uns unterstützen?

Nun laden wir dich herzlich ein, dich an diesem Projekt zu beteiligen – mit dem Herrn zu sprechen, wo und wie Du ihm das geben kannst, was er auf Dein Herz legt.

Wir werden nun nach verschiedenen Wegen suchen, wie wir die geschätzte Kaufsumme von ca. € 600.000,- zusammen bekommen. Wir haben den Eindruck, viele Türen zu öffnen – wie an einem Adventskalender – und hinter einigen verbergen sich die Wunder Gottes. Deshalb haben wir uns auch entschlossen, dieses Crowdfunding zu beginnen, zu verbreiten und Dir die Möglichkeit zu geben, dich an diesen „Wundern“ zu beteiligen.

 

>> Link zur Webseite www.unlimitedgod.de

>> eMail Kontakt   info@unlimitedgod.de